29.09.2017 Assistenzarzt (m/w) Chirurgie | Gefäßchirurgie Chirurgie | Gefäßchirurgie 66955 Pirmasens

Assistenzarzt (m/w) Chirurgie | Gefäßchirurgie

Name der Organisation: Städtisches Krankenhaus Pirmasens gGmbH
Funktion: Assistenzarzt
Fachrichtung/Spezialisierung: Chirurgie | Gefäßchirurgie
Art der Organisation: Klinik / Krankenhaus
PLZ Ort: 66955 Pirmasens
Land: Deutschland
Referenznummer: medizinerkarriere.de-63977. Bitte immer angeben!*
Zur Ansicht dieser Stellenanzeige klicken Sie bitte auf den unten dargestellten Link. Sie werden dann direkt auf diese Stellenanzeige oder auf den Stellenmarkt dieser Klinik geleitet.

info@kh-pirmasens.de
Navigation auf / zuklappen
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

Stellenbezeichnung
Assistenzarzt/ärztin Allgemein- und Viszeralchirurgie,Unfallchirurgie und Gefäßchirurgie

Allgemein- und Viszeralchirurgie
Unfallchirurgie und Orthopädie
Gefäßchirurgie

Stellenbeschreibung
Für unser operatives Zentrum suchen wir für die Kliniken
- Allgemein - und Viszeralchirurgie(CA Dr. H. Schultz)
- Unfallchirurgie und Orthopädie(CA Dr. T. Keßler)
- Gefäßchirurgie(CA Dr. M. Hartmann)
je eine/einen Assistenzärztin/Assistenzarzt
(nach Möglichkeit mit abgeschlossener Basischirurgie)
Profil der Allgemein- und Viszeralchirurgie:
Alle großen Bauchoperationen einschließlich onkologischer Resektionen von Leber und Pakreas werden durchgeführt. Gemeinsam mit unserer Klinik für Gastroenterologie bilden wie ein zertifiziertes Darmkreszentrum nach Onkozert. Hauptschwerpunkt liegt im Bereich der minimal-invasiven Chirurgie. Die Adipositaschirurgie befindet sich im Aufbau.
Profil der Unfallchirurgie und Orthopädie:
Eine optimale Versorgung für die uns anvertrauten Patienten als zertifiziertes Regionales Traumazentrum und EndoProthetikZentrum ist unser Anspruch. In einer großen D-Arztambulanz und als VAV-Haus versorgen wir eine Vielzahl von Arbeitsunfällen. Computernavigierte Knieendoprothetik ist unsere Spezialität.
Profil der Gefäßchirurgie:
Das gesamte Spektrum der gefäßrekonstruktiven Verfahren (Aneurysma-, Carotis-, Shunt-und venöse Gefäßchirurgie) einschließlich der endoluminalen Verfahren für den Becken-Bein-Bereich und der infrarenalen Aorta werden durchgeführt. Ein Schwerpunkt der Leistungen liegt in der Behandlung des diabetischen Fußsyndroms und cruropedalen Rekonstruktionen.
Wir bieten:
-
Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA
- Breite Ausbildung und interdisziplinärer Austausch im Rahmen der chirurgischen Weiterbildung
- Strukturierte Weiterbildung ("Logbuch" und Weiterbildungscurriculum) bei folgenden Weiterbildungsermächtigungen:
- 48 Monate Viszeralchirurgie
- 18 Monate spezielle Viszeralchirurgie
- 24 Monate Basischirurgie mit Anästhesie (Intensivzeit)
- 36 Monate "Unfallchirurgie und Orthopädie"
- 24 Monate "Spezielle Unfallchirurgie"
- 24 Monate "Gefäßchirurgie"
- 18 Monate "Phlebologie"
- Beteiligung an der Privatliquidation nach einer Hauspoolregelung, zusätzliche Einnahmen durch Gutachtertätigkeit
- Flexible Arbeitszeit mit elektronischer Zeiterfassung
- Fort- und Weiterbildung mit entsprechender Freistellung und Finanzierung
- einen Arbeitsplatz, in dem gegenseitige Akzeptanz, Vertrauen und ein gutes Arbeitsklima Realität sind
Interessiert? Unsere Chefärzte Herr Dr. Harald Schultz (06331/714-1201), Herr Dr. Tobias Keßler (06331/714-1901) und Herr Dr. Martin Hartmann (06331/714-2501) freuen sich über Ihren Anruf .
Ihre Bewerbungen, gerne auch per E-Mail richten Sie bitte an die Städtische Krankenhaus Pirmasens gGmbH, Personalabteilung, Pettenkoferstraße 22, 66955 Pirmasens .
Patienten & Besucher
-
-
-
-
-
-
Kliniken & Zentren
-
-
-
-
-
-
Unternehmen
-
-
-
-
-
-
-
-
-
Mitarbeiter
-
-
Aktuell
-
-
-
-
-
-
Service
-
-
-
-
-
© 2017 Städtisches Krankenhaus Pirmasens gGmbH
medizinerkarriere.de - Die innovative Jobbörse für Ärzte
Aktuell! Bitte auch beachten!

Kongresse für: Chirurgie | Gefäßchirurgie

Titel der Meldung Details
47. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie | 17.02.2018 - 20.02.2018 | Leipzig »
* Die entsprechende Referenznummer ist immer aufzuführen, damit Ihre Bewerbung eindeutig zugeordnet werden kann.
Ärzte gesucht?
Arbeitgeber bitte hier klicken
»

Unsere Empfehlungen

icon-down icon-up

Meldungen

icon-down icon-up
facebook youtube