04.12.2017 Assistenzarzt (m/w) Chirurgie | Orthopädie und Unfallchirurgie Chirurgie | Orthopädie und Unfallchirurgie 12249 Berlin

Assistenzarzt (m/w) Chirurgie | Orthopädie und Unfallchirurgie

Name der Organisation: Marienkrankenhaus
Funktion: Assistenzarzt
Fachrichtung/Spezialisierung: Chirurgie | Orthopädie und Unfallchirurgie
Art der Organisation: Klinik / Krankenhaus
PLZ Ort: 12249 Berlin
Land: Deutschland
Referenznummer: medizinerkarriere.de-67150. Bitte immer angeben!*
Zur Ansicht dieser Stellenanzeige klicken Sie bitte auf den unten dargestellten Link. Sie werden dann direkt auf diese Stellenanzeige oder auf den Stellenmarkt dieser Klinik geleitet.
Der Mensch im Mittelpunkt

Wir sind ein Notfallkrankenhaus mit 274 Betten im Südwesten Berlins mit den Abteilungen Innere Medizin, Klinische Geriatrie,
Ortho­pädie und Unfallchirurgie, Plastische-, Hand- und Rekonstruktive Mikrochirurgie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäß­
chirurgie und Gefäßmedizin, Anästhesiologie und Intensivmedizin und Radiologie. In unserer interdisziplinären Notaufnahme
werden jährlich circa 30.000 Patienten ambulant versorgt bzw. zur stationären Behandlung aufgenommen. Das Krankenhaus ist
als Traumazentrum in das Traumanetzwerk Berlin eingebunden.
Die Fachabteilung Orthopädie und Unfallchirurgie führt jährlich ca. 2.500 operative Eingriffe durch. Dafür stehen 58 stationäre
Betten und 10 Betten auf der ITS zur Verfügung.
Das Spektrum der Klinik umfasst alle zentralen und peripheren Osteosynthesen inklusive Polytrauma-Versorgung sowie sämtliche
Eingriffe der speziellen orthopädischen Chirurgie, inklusive Endoprothetik der großen Gelenke und minimal-invasive Techniken.
Der Gelenkersatz an Hüfte, Knie und Schulter sowie die Sportorthopädie sind wichtige Schwerpunkte der Klinik.
Die Fachabteilung ist nach EndoCert zertifiziert und dem VAV-Verfahren angeschlossen. Sie unterhält eine große berufsgenossen­
schaft­liche Ambulanz sowie Spezialsprechstunden für Endoprothetik, Knie- und Schulterchirurgie sowie Schmerzpatienten.
Der Abteilungsleiter besitzt die Befugnis zur Weiterbildung auf dem Gebiet der Orthopädie und Unfallchirurgie für 54 Monate.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Ärztin/Arzt zur Weiterbildung Orthopädie
und Unfallchirurgie
Ihr Profil
 Ausgeprägte soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen gegenüber Patienten
 Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen
 Schnelle Auffassungsgabe
 Freude an der Arbeit
 Engagement, Flexibilität und Eigeninitiative
 Identifikation mit den Zielsetzungen unseres christlichen Hauses
Wir bieten
 Ein verantwortungsvolles Tätigkeitsspektrum
 Einen abwechslungsreichen Alltag in einem modernen Krankenhaus
 Sehr gute interdisziplinäre Zusammenarbeit
 Förderung von Fort- und Weiterbildung
 Die Regelung der Arbeitsbedingungen und der Vergütung erfolgt nach den AVR Caritas
 Angenehmes Arbeitsumfeld in einer modernen Klinik im Südwesten Berlins mit guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrs­
mittel und Parkmöglichkeiten
Für telefonische Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Fachabteilung Orthopädie und Unfallchirurgie Herr Dr. med. Lars-Peter
Götz, Telefon 030/767 83 - 271, gern zur Verfügung.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
St. Marien-Krankenhaus Berlin | Leiter Personal und Recht | Herrn Christian Groth, M.B.A.
Gallwitzallee 123-143 | 12249 Berlin
Oder per E-Mail an: karriere@marienkrankenhaus-berlin.de (Anhänge bitte ausschließlich als PDF-Datei mit maximal 4 MB)
Weitere Informationen finden Sie unter: www.marienkrankenhaus-berlin.de
Ein Unternehmen der Marien-Gruppe: www.marien-gruppe.de

medizinerkarriere.de - Die innovative Jobbörse für Ärzte
* Die entsprechende Referenznummer ist immer aufzuführen, damit Ihre Bewerbung eindeutig zugeordnet werden kann.
Ärzte gesucht?
Arbeitgeber bitte hier klicken
»

Unsere Empfehlungen

icon-down icon-up

Meldungen

icon-down icon-up
facebook youtube