24.11.2017 Assistenzarzt (m/w) Chirurgie | Orthopädie und Unfallchirurgie Chirurgie | Orthopädie und Unfallchirurgie 38518 Gifhorn

Assistenzarzt (m/w) Chirurgie | Orthopädie und Unfallchirurgie

Name der Organisation: HELIOS Klinikum Gifhorn
Funktion: Assistenzarzt
Fachrichtung/Spezialisierung: Chirurgie | Orthopädie und Unfallchirurgie
Art der Organisation: Klinik / Krankenhaus
PLZ Ort: 38518 Gifhorn
Land: Deutschland
Referenznummer: medizinerkarriere.de-66498. Bitte immer angeben!*
Zur Ansicht dieser Stellenanzeige klicken Sie bitte auf den unten dargestellten Link. Sie werden dann direkt auf diese Stellenanzeige oder auf den Stellenmarkt dieser Klinik geleitet.

Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. , um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können.
×
Menü
-
-
-
Search
Suchen
Search
-
-
-
-
-
Ich möchte …
Search
Schnelleinstiege
-
-
-
-
-
×
Arzt in Weiterbildung (m/w) im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie
Stellennummer
13106
Kategorie
Ärztlicher Dienst
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit mehr als 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. 15 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios.
In Deutschland verfügt Helios über 111 Akut- und Rehabilitationskliniken, 89 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), vier Rehazentren, 17 Präventionszentren und 12 Pflegeeinrichtungen. Jährlich werden in Deutschland rund 5,2 Millionen Patienten behandelt, davon 3,9 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 73.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2016 einen Umsatz von rund 5,8 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.
Quirónsalud betreibt in Spanien 43 Kliniken, 44 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden in Spanien über 9,7 Millionen Patienten behandelt, davon 9,4 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt mehr als 35.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2016 einen Umsatz von rund 2,5 Milliarden Euro.
Helios und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.
Das
Helios Klinikum Gifhorn
ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 370 Planbetten in elf Fachabteilungen. Im Neubau auf dem Sozial- und Gesundheitscampus bieten wir unseren Patienten eine moderne medizinische Versorgung in angenehmer räumlicher Atmosphäre. 2016 behandelten wir etwa 50.500 Patienten, davon etwa 21.300 stationär.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Arzt in Weiterbildung (m/w) für Orthopädie und Unfallchirurgie
für die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie.
Wir bieten das gesamte Spektrum der modernen unfallchirurgischen Versorgung an. Dies beinhaltet die operative und konservative Versorgung akuter Verletzungen des gesamten Skelett- und Bewegungssystems. Verletzungen aller Gelenke und der Röhrenknochen versorgen wir mit modernsten Verfahren und Implantaten, meist schonend minimal-invasiv. Wir sind als regionales Traumazentrum zertifiziert. Weitere Schwerpunkte sind die Endoprothetik, arthroskopische Operationen, Schulterchirurgie sowie die Versorgung von Wirbelsäulenverletzungen.
Ihre Aufgaben
Als Arzt (m/w) in Weiterbildung werden Sie umfangreich in die Arbeitsplanung und Arbeitsablauf unseres Klinikums integriert. Sie betreuen nach der umfangreichen Einarbeitung eigene Patienten und übernehmen z.B. die Durchführung von Anamnese, körperlicher Untersuchung und nehmen an den funktionsdiagnostischen Maßnahmen teil. Zudem nehmen Sie an allen Tätigkeiten und Besprechungen der Station, wie Visiten und M&M Konferenzen teil. Des Weiteren übernehmen Sie selbstständig Routinetätigkeiten, wie z.B. Blutentnahmen, und werden aktiv im OP eingesetzt. Darüber hinaus erwartet Sie die interdisziplinäre Arbeit mit den Kliniken für Neurologie, Geriatrie und Wirbelsäulenchirurgie.
Ihr Profil
- Eine deutsche Approbation als Arzt (m/w)
- Das Ziel, aus Überzeugung Spezialist auf dem Gebiet der Orthopädie und Unfallchirurgie zu werden
- Teamgeist und soziale Kompetenz
- Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein gegenüber Ihren Kollegen und Patienten
Unser Angebot
Es erwarten Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Krankenhaus mit interdisziplinärer Ausrichtung sowie ein professionelles Arbeitsumfeld mit einem erfahrenen und engagierten Team. Zudem besitzt unsere Chefärztin die volle Weiterbildungsermächtigung im Gebiet der Orthopädie und Unfallchirurgie für 4 Jahre, sowie die zusätzliche Weiterbildung für Spezielle Unfallchirurgie für 3 Jahre. Wir legen Wert auf eine strukturierte Einarbeitung und fördern Sie zusätzlich gerne mit zahlreichen internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten. Eine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag sowie eine ansprechende Altersvorsorge sind für uns selbstverständlich. Verknüpfen Sie berufliche Chancen bei einem attraktiven Arbeitgeber mit dem Leben in einer Urlaubsregion in Großstadtnähe.
Kontaktmöglichkeit
Haben Sie Lust auf eine neue Herausforderung? Dann sind Sie bei uns richtig!
Erste Auskünfte erteilen Ihnen gerne die Chefärzte der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Frau Dr. Povoden, Tel.: 05371-871305, E-Mail: Sabine.Povoden[at]helios-gesundheit.de und Herr Prof. Dr. med. D. Urbach, E-mail: Dietmar.Urbach[at]helios-gesundheit.de.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Karriere-Portal.
Helios Klinikum
Gifhorn
Campus 6
38518
Gifhorn
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
Helios
Mit Helios finden Sie für jedes gesundheitliche Anliegen das richtige Angebot. Nutzen Sie unser Netzwerk aus Akutkliniken, ambulanten Praxen, Rehakliniken und –zentren sowie Pflegeeinrichtungen, Privatkliniken und Präventionszentren.
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
© 2017 Helios Kliniken GmbH
medizinerkarriere.de - Die innovative Jobbörse für Ärzte
* Die entsprechende Referenznummer ist immer aufzuführen, damit Ihre Bewerbung eindeutig zugeordnet werden kann.
Ärzte gesucht?
Arbeitgeber bitte hier klicken
»

Unsere Empfehlungen

icon-down icon-up

Meldungen

icon-down icon-up
facebook youtube