27.09.2017 Assistenzarzt (m/w) Innere Medizin | Pneumologie Innere Medizin | Pneumologie 01640 Coswig bei Dresden

Assistenzarzt (m/w) Innere Medizin | Pneumologie

Name der Organisation: Fachkrankenhaus Coswig GmbH
Funktion: Assistenzarzt
Fachrichtung/Spezialisierung: Innere Medizin | Pneumologie
Art der Organisation: Klinik / Krankenhaus
PLZ Ort: 01640 Coswig bei Dresden
Land: Deutschland
Referenznummer: medizinerkarriere.de-63885. Bitte immer angeben!*
Zur Ansicht dieser Stellenanzeige klicken Sie bitte auf den unten dargestellten Link. Sie werden dann direkt auf diese Stellenanzeige oder auf den Stellenmarkt dieser Klinik geleitet.
-
- Kliniken
- Brandenburg
-
-
-
- Sachsen
-
-
-
- Reha- und Therapiezentren
- Brandenburg
-
- Berlin
-
- MVZ
- Brandenburg
-
- Berlin
-
-
- Sachsen
-
-
- Pflegedienst
- Brandenburg
-
- Aus-/Fort- und Weiterbildung
- Brandenburg
-
- Service
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
- Arzt in Weiterbildung (m/w) für Innere Medizin bzw. Schwerpunkt Pneumologie
Arzt in Weiterbildung (m/w) für Innere Medizin bzw. Schwerpunkt Pneumologie
Arbeitsstelle:
Fachkrankenhaus Coswig GmbH
Neucoswiger Str. 21
01640 Coswig
Tätigkeitsbereich:
Ärztlicher Dienst
Stelle verfügbar:
ab sofort
Arbeitszeit:
Vollzeit
Stellenanzeige als PDF:
Am Fachkrankenhaus Coswig, Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikum Carl Gustav Carus ist ab sofort eine Stelle in Vollzeit zu besetzen als
Arzt in Weiterbildung (m/w) für Innere Medizin bzw. Schwerpunkt Pneumologie
Das Fachkrankenhaus – Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Universität Dresden verfügt über ca. 170 Betten. Die Abteilung für Innere Medizin / Pneumologie umfasst neben der pneumologischen Endoskopie (flexible und starre Bronchoskopie, interventionelle Broncoskopie mit Stenting, Laser und Argon-Beamer, Endosonographie, endobronchialer Ultraschall) die Bereiche Lungenfunktion mit nichtinvasiver kardiologischer Diagnostik, Pneumo-Onkologie mit zytologischem Labor, Sonographiebereich (Abdomen, Herz, Schilddrüse, Thorax, Venen), allergologisches Testlabor, sowie eine pneumologische Intensivstation mit Schwerpunkt Weaning und nichtinvasiver Beatmung / Heimbeatmung sowie ein Schlaflabor mit 5 Betten.
Bei einer Weiterbildung Innere Medizin / Pneumologie, besteht die Möglichkeit die Zusatzbezeichnung Pneumologie zu erwerben. Eine Weiterbildungsbefugnis besteht für Innere Medizin 36 Monate, Pneumologie 36 Monate, Zusatz-Weiterbildung Allergologie 18 Monate und Schlafmedizin (18 Monate).
Wir bieten Ihnen:
-
eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten und erfahrenen interdisziplinären Team
-
angenehme Arbeitsatmosphäre
-
flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
-
interessantes Vergütungsmodel, Ticket-Plus Karte und Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
Bei Interesse bewerben Sie sich unter folgendem Link:
Fachkrankenhaus Coswig GmbH
Zentrales Personalmanagement
Neucoswiger Straße 21
01640 Coswig
- Karriere
-
-
-
-
-
-
-
-
-
- |
-
- |
-
- |
-
- |
-
- |
-
medizinerkarriere.de - Die innovative Jobbörse für Ärzte
* Die entsprechende Referenznummer ist immer aufzuführen, damit Ihre Bewerbung eindeutig zugeordnet werden kann.
Ärzte gesucht?
Arbeitgeber bitte hier klicken
»

Unsere Empfehlungen

icon-down icon-up

Meldungen

icon-down icon-up
facebook youtube