0

Merkliste

Es sind noch keine Jobs hinterlegt.
 
0

Karriereagent


Melden Sie sich an, um den Karriereagenten nutzen zu können.

Sie sind nicht angemeldet.

Wenn Sie bereits ein Konto bei uns haben, können Sie sich hier einfach anmelden.

Sie können sich auch nur mit Ihrer E-Mailadresse anmelden. Ein Benutzerkonto ist nicht zwingend notwendig. Allerdings können Sie dann keinen Lebenslauf oder Bewerbungsfoto hinterlegen.

Ihre E-Mail-Adresse wird bei medizinerkarriere.de gespeichert, damit wir Sie gegebenenfalls über den Stand Ihrer Bewerbung informieren können.
Weiter
Abbrechen

Jobliste

Ärztliche Leitung (m/w) für die Nephrologie

  • Berufsfeld
  • Arzt
  • Funktion
  • Ärztlicher Leiter
  • Vertragsart
  • Festanstellung
    in Vollzeit
  • Fachgebiet
    • Nephrologie
  • Arbeitgeber
    • ESiS Medical
  • Art der Organisation
  • MVZ
  • Ort
  • Im Raum Rostock-Stralsund
  • Land
  • Deutschland
  • Referenznr.
  • medizinerkarriere.de-51897

    (bitte immer angebeben)

  • Merken  Weiterempfehlen  Drucken  Bewerben 

     

    Unser Mandant ist einer der weltweit führenden Anbieter von Versorgungsdienstleistungen in der Nephrologie mit einem Leistungsangebot von Vorsorge bis zu Transplantation. Als unabhängiger Betreiber von Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) in Deutschland mit dem Schwerpunkt Dialyse betreut man derzeit über 14.000 Patienten in 14 Ländern.

    Unser Mandant hat sich zum Ziel gesetzt, Patienten, die an chronischem Nierenversagen leiden, ein außergewöhnliches Niveau der Betreuung anzubieten. Der gemeinsame Erfolg sichert und schafft hochwertige Arbeitsplätze.

    Für einen nephrologischen KV Sitz mit Dialyse sucht unser Mandant zum 01.01.2023 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ein modernes Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) zur Erweiterung des Leistungsspektrums

    eine

    Ärztliche Leitung (m/w) für die Nephrologie

    Ihre Aufgaben:

    • Internistisch nephrologische Diagnostik und Therapie akuter und chronischer Nieren- und Hochdruckerkrankungen
    • Durchführung sämtlicher ambulanter Nierenersatzverfahren inklusive Peritonealdialyse
    • Transplantationsvorbereitung und Nachsorge sowie Diagnostik und Therapie von Lipidstörungen inklusive Lipidapherese
    • eigenverantwortlichen Betreuung der Patienten bauen Sie Ihre bereits vorhandene fachliche und menschliche Qualifikation weiter aus.
       

    Ihre Qualifikationen:

    Sie sind Facharzt Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Nephrologie und verfügen bereits über klinische Erfahrungen in der Behandlung von Erkrankungen aus dem gesamten Gebiet der Dialyse (maschinellen Nierenersatzverfahren inklusive Peritonealdialyse) und nephrologischer Erkrankungen und bereit sind, eine bereits erfolgreich arbeitende nephrologische Schwerpunktpraxis/Dialysepraxis im MVZ weiter auszubauen, dann erwarten Sie bei uns vielseitige und interessante Aufgaben.

    Der weitere zu besetzende KV – Facharztsitz „Nephrologie“ in der MVZ Struktur ermöglicht Ihnen an den weiteren Ausbau der bereits erfolgreich etablierten Dialysepraxis mitzuwirken. Idealerweise bringen Sie auch Wissen über die Integration von Qualitätssicherungssystemen mit.

    Der Name unseres Mandanten steht für Kompetenz, Ehrlichkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit. Wenn Sie sich mit diesen Werten identifizieren und eine Position suchen, in der Sie Ihr Know-how mit der Verantwortung für ein kleines Team kombinieren können, bewerben Sie sich bei uns. Wir bieten Ihnen feste Arbeitszeiten (kein Wochenenddienst, kein Nachtdienst), langfristige Entwicklungsperspektiven und attraktive Vergütungsleistungen in einer internationalen Umgebung.

     

    Einsatzort

    Im Raum Rostock-Stralsund

    Kontakt:


    Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen die von uns beauftragte Personalberatung, unter der Rufnummer 030 39 06 309-10 zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfaltige Beachtung von Sperrvermerken zu.

    Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/Eintrittstermins) unter der Kennziffer ÄL-Nephro-ST-2022 an die:

     

    ESiS Medical Personalberatung

    Executive Consultants

    Thomasisusstraße 5

    10557 Berlin

     

    Telefon: 030/ 39 06 309 -0

    E-Mail: fmichaelis@esis-medical.de

    www.esis-medical.de

    Merken  Drucken  Bewerben