0

Merkliste

Es sind noch keine Jobs hinterlegt.
 
0

Karriereagent


Melden Sie sich an, um den Karriereagenten nutzen zu können.

Sie sind nicht angemeldet.

Wenn Sie bereits ein Konto bei uns haben, können Sie sich hier einfach anmelden.

Sie können sich auch nur mit Ihrer E-Mailadresse anmelden. Ein Benutzerkonto ist nicht zwingend notwendig. Allerdings können Sie dann keinen Lebenslauf oder Bewerbungsfoto hinterlegen.

Ihre E-Mail-Adresse wird bei medizinerkarriere.de gespeichert, damit wir Sie gegebenenfalls über den Stand Ihrer Bewerbung informieren können.
Weiter
Abbrechen

Jobliste

Chefarzt Anästhesie und Intensivmedizin (m/w/d)

  • Berufsfeld
  • Arzt
  • Funktion
  • Chefarzt
  • Vertragsart
  • Festanstellung
    in Vollzeit
  • Fachrichtung
    • Anästhesiologie
  • Arbeitgeber
    • ESiS Medical
  • Art der Organisation
  • Klinik / Krankenhaus
  • Ort
  • Raum Stuttgart/Freiburg/Bodensee
  • Land
  • Deutschland
  • Referenznr.
  • medizinerkarriere.de-8067

    (bitte immer angebeben)

  • Merken  Weiterempfehlen  Drucken  Bewerben 

    Job Beschreibung

    Unser Auftraggeber betreibt unter dem Dach eines modernen in privater Trägerschaft geführten Unternehmensverbundes sowohl Akut- als auch Rehakliniken im gesamten Bundesgebiet.

    Die Klinik unseres Mandanten im Raum Tübingen über die Fachabteilungen Inneren Medizin (Gastroenterologie (Darmzentrum), Onkologie, Kardiologie, Diabetologie, Geriatrie und Palliativmedizin), Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie (regionales Traumazentrum) und Orthopädie, Anästhesie und Intensivmedizin, Gynäkologie (Brustzentrum) und Geburtshilfe sowie Belegabteilungen in den Fachbereichen HNO, Dermatologie und Augenheilkunde.

    Das Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung verfügt über 270 Planbetten und beschäftigt 500 Mitarbeiter.

    Wir versorgen pro Jahr etwa 11.400 Patienten stationär, rund 17.100 Patienten kommen zu ambulanten Behandlungen zu uns. Unsere Klinik zeichnet sich durch eine familiäre Atmosphäre und die enge Zusammenarbeit der einzelnen Fachbereiche untereinander aus.

    Als modernes Krankenhaus entwickelt sich die Klinik stets weiter und setzt auch für die Zukunft positive Impulse. Dazu gehört, dass die Zusammenarbeit mit Kooperationsärzten konsequent fortgeführt wird. Die dadurch mögliche Erweiterung des Leistungsangebots garantiert den Patienten eine optimale medizinische und pflegerische Versorgung.

     

     

     

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

     

    Chefarzt (m/w/d)

    der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin

     

     

     

    Die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin versorgt den OP mit vier Sälen, die interdisziplinäre Intensivstation/IMC mit zehn Betten sowie notfallmäßig die drei Kreißsäle und die Notfallambulanz.

     

    Darüber hinaus beteiligt sich die Klinik bei der Besetzung des Notarztstandortes Rottweil. Jährlich werden ca. 5.500 Anästhesien durchgeführt und 1.400 Patienten intensivmedizinisch versorgt.

     

    Der Schwerpunkt der Klinik liegt bei den verschiedenen Narkosetechniken, etwa Allgemeinanästhesien, rückenmarksnahen Regionalanästhesien sowie einem hohen Anteil an ultraschallgesteuerten Regionalanästhesien als periphere Blockaden oberer oder unterer Extremitäten. Das Leistungsspektrum umfasst zudem die intra- und postoperative Wundblutretransfusion im maschinellen Verfahren.

     

    Wir bieten eine auf Dauer angelegte Führungsposition mit einem hohen Maß an Gestaltungspotenzial in einem angenehmen Arbeitsumfeld und einer der Bedeutung der Position entsprechenden Vergütung.

     

    Das Haus liegt in einer Stadt zwischen Schwäbischer Alb und dem Schwarzwald mit ca. 25.000 Einwohnern. Tübingen ist in ca. 45, Stuttgart in ca. 60 und Tuttlingen in ca. 30 Autominuten ohne Staus erreichbar.

     

     

    Ihre Aufgaben

    ·        Sie führen als integriertes Mitglied der Klinik Ihr Team in die gemeinsame Zukunft und geben dabei die Leitplanken für die folgenden Themen vor: Fort- und Weiterbildungsplanung, strukturierte medizinische Weiterentwicklung der Abteilung, interdisziplinäre Zusammenarbeit.

    ·        Als Chefarzt/-ärztin tragen Sie die fachliche Verantwortung für die Patienten auf unserer interdisziplinären Intensivstation/IMC.

    ·        Sie repräsentieren Ihre Klinik nach außen und tragen zum Erfolg der Klinik bei.

    ·        Sie nehmen am Rufdienst teil und wirken bei der Besetzung des Notarztstandortes mit.

    ·        Ihre besondere Herausforderung: Sie koordinieren den geplanten Aufbau einer interdisziplinären Schmerztherapie in unserem Haus und sorgen zusammen mit den anderen Fachdisziplinen für eine reibungslose Implementierung dieses neuen Angebots in den klinischen Alltag. Einer der Schwerpunkte wird in der Etablierung der Schmerztherapie und anderer konservativer Verfahren (z.B. Infiltrationen) in unserem neu gegründeten Wirbelsäulenzentrum sein.

     

     

    Ihr Profil

    ·        Sie sind Fachärztin/Facharzt für Anästhesiologie und möchten sich einer spannenden Herausforderung stellen.

    ·        Ihr kooperativer Führungsstil, den Sie sich durch Ihre langjährige Leitungserfahrung zu Eigen machen konnten, macht Sie zu einer respektierten Führungskraft.

    ·        Ein breites klinisches Spektrum und der routinierte Einsatz von allen modernen Verfahren der Anästhesiologie (auch Regionalanästhesie) gehören für Sie zu Ihrem selbstverständlichen Handwerkszeug.

    ·        Sonografie-gesteuerte Katheteranlagen sind Ihnen bestens vertraut.

    ·        Sie haben profunde klinische Erfahrungen in der Sonografie anästhesiologischer Patienten, insbesondere auch in der ultraschallgesteuerten invasiven Schmerztherapie.

    ·        Idealerweise erfüllen Sie die Voraussetzungen als Transfusionsverantwortliche/r.

     

     

    Unser Angebot

    ·        Moderner und gut ausgestatteter Arbeitsbereich, NEF im Haus, Prämedikationsambulanz und Schmerztherapie. Für 2019 fest geplant: Sanierung und Neubau des OP-Bereichs, der Intensivstation/IMC und der Zentralen Notaufnahme.

    ·        Motiviertes achtköpfiges Team.

    ·        Einsatz vielfältiger Anästhesieverfahren (inkl. der Sonographieassistierten Regionalanästhesie) in einem außergewöhnlich breiten operativen Spektrum.

    ·        Ihre persönliche Weiterentwicklung: Auf Wunsch nehmen unsere Führungskräfte an regelmäßigen Seminaren und Workshops zur weiteren Entwicklung der Führungskompetenz teil.

    ·        Ihre Meinung: Sie werden Teil der Heliosweiten Fachgruppe Anästhesie und stehen in hochwertigem Austausch mit Fachkollegen deutschlandweit.

    ·        Derzeit besteht eine Weiterbildungsermächtigung für zwei Jahre „Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin“.

    ·        Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kindertagesstätte auf dem Klinikgelände).

     

     

    Sie möchten Verantwortung übernehmen und die Abteilung mit innovativen

    Ideen und hohem Qualitätsanspruch weiterentwickeln. Besonderen Wert legen wir auf Teamfähigkeit und eine gute Kooperation mit anderen Fachgebieten in unserer Klinik sowie den niedergelassenen Kolleginnen und

    Kollegen. Neben Ihrer patientenorientierten Arbeitsweise zeichnet Sie selbständiges, interdisziplinäres und wirtschaftliches Denken und Handeln aus.

     

     

    Einsatzort

    Großraum Freiburg – Tübingen - Bodensee

     

     

    Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen der von uns beauftragte Berater Herr Michaelis, unter der Rufnummer 030 39 06 309 10 bzw. mailto: fmichaelis@esis-medical.de zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfaltige Beachtung von Sperrvermerken zu.

     

    Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/ Eintrittstermins) unter der Kennziffer CA-GAN-RO-2019 an die

     

     

     

     ESiS Medical Personalberatung

    - Executive Consultants

    Thomasiusstraße 5

     

    10557 Berlin

     

    030 39 06 309 0

     

    info@esis-medical.de

    www.esis-medical.de

    Merken  Drucken  Bewerben