0

Merkliste

Es sind noch keine Jobs hinterlegt.
 
0

Karriereagent


Melden Sie sich an, um den Karriereagenten nutzen zu können.

Sie sind nicht angemeldet.

Wenn Sie bereits ein Konto bei uns haben, können Sie sich hier einfach anmelden.

Sie können sich auch nur mit Ihrer E-Mailadresse anmelden. Ein Benutzerkonto ist nicht zwingend notwendig. Allerdings können Sie dann keinen Lebenslauf oder Bewerbungsfoto hinterlegen.

Ihre E-Mail-Adresse wird bei medizinerkarriere.de gespeichert, damit wir Sie gegebenenfalls über den Stand Ihrer Bewerbung informieren können.
Weiter
Abbrechen

Jobliste

Chefarzt Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (w/m/d)

  • Berufsfeld
  • Arzt
  • Funktion
  • Chefarzt
  • Vertragsart
  • Festanstellung
    in Vollzeit
  • Fachgebiet
    • Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Arbeitgeber
    • ESiS Medical
  • Art der Organisation
  • Klinik / Krankenhaus
  • Ort
  • Raum Passau / Salzburg
  • Land
  • Deutschland
  • Referenznr.
  • medizinerkarriere.de-65967

    (bitte immer angebeben)

  • Merken  Weiterempfehlen  Drucken  Bewerben 

    In unserer Psychosomatischen Fachklinik mit 190 Akutbetten verfolgen wir ein Konzept das psychodynamische Verständnis mit humanistischen und systemischen Methoden verbindet und die „sprechende Medizin“ durch ein umfangreiches nonverbales Therapieangebot ergänzt. Ein guter Arzt-Patientenschlüssel ermöglicht eine intensive und nachhaltige Arbeit. In unserer Evaluation inkl. Ein-Jahres-Katamnese können wir ausgezeichnete Behandlungsergebnisse nachweisen.

    Wir suchen im Rahmen einer Altersnachfolge einen

    Chefarzt Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (w/m/d)

    Ihre Aufgaben:

    • Sicherstellung der medizinischen Leistungserbringung in der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Patientenversorgung und therapeutische Arbeit auf dem neuesten medizinischen Stand
    • Unternehmerische Führung der Klinik unter Berücksichtigung von Effizienz und wirtschaftlichen Gesichtspunkten sowie aktive Steuerung/ Teilnahme an Projekten zur Weiterentwicklung der Strukturen in der Klinik und im gesamten Haus
    • Führung und Weiterentwicklung der gesamten Klinik und der einzelnen Abteilungen/Stationen aus Ärzten, Pflegern und Funktionsdiensten unter Leistungs-, Motivations- und Fairnessaspekten sowie bereichsübergreifende Sicherstellung der Aus-/Weiterbildung mit dem Ziel der langfristigen Mitarbeiterbindung
    • Integration in das Klinikteam; enge Kooperation mit den Kollegen in fachlicher und betriebswirtschaftlicher Hinsicht; enge Zusammenarbeit mit den anderen Berufsgruppen, gemeinsame Verfolgung strategischer und unternehmerischer Ziele des Hauses
    • Intensive Marktbearbeitung zur Patientengewinnung durch den weiteren Ausbau eines konstanten, tragfähigen Beziehungsnetzwerkes zu zuweisenden Häusern und Kollegen, ggf. Informationsveranstaltungen, Selbsthilfegruppen, etc.


    Ihr Profil:

    • Facharzt für Psychosomatische Medizin
    • Tiefenpsychologische oder verhaltenstherapeutische Ausbildung ist obligatorisch, ergänzende humanistische und/oder systemische Weiterbildung sind wünschenswert
    • Breite klinische Erfahrung mit verschiedenen therapeutischen Konzepten
    • Ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität sowie Organisationstalent
    • Verantwortungsbewusstes Arbeiten, eine gute Intuition, menschliche Wärme und Integrationsfähigkeit
    • Wir suchen einen fachlich und menschlich überzeugenden Facharzt für Psychiatrie und/oder Psychosomatische Medizin, der die Akutklinik mit 190 Betten kompetent leitet und unter medizinisch-ökonomischen Gesichtspunkten strukturell und inhaltlich mit weiterentwickelt.

    Die Behandlung d erfolgt durch ein hochmotiviertes und qualifiziertes therapeutisches Team. Kurze Wege und kollegiale interdisziplinäre Zusammenarbeit kennzeichnen die Arbeitsatmosphäre des Krankenhauses.

    Wir erwarten einen fachlich kompetenten Chefarzt, der bereits über ausreichende Erfahrung in verantwortlicher Position verfügt. Patientenorientierung, ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, abteilungsübergreifendes Organisationsverständnis kombiniert mit der Fähigkeit zu einer unternehmerischen Denkweise bilden dabei die Grundlage für eine tragfähige Weiterentwicklung der Fachabteilung.

    Der vertrauensvolle und wertschätzende Umgang mit Kollegen und niedergelassenen Ärzten wird vorausgesetzt.

    Wir bieten eine auf Dauer angelegte Führungsposition mit einem hohen Maß an Gestaltungspotenzial in einem angenehmen Arbeitsumfeld und einer der Bedeutung der Position entsprechenden Vergütung.

     

    Einsatzort

    Raum Passau – München (1 ½ STD.)

    Kontakt:
    Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen die von uns beauftragte Personalberatung, unter der Rufnummer 030 39 06 309-10 zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfaltige Beachtung von Sperrvermerken zu.

    Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/Eintrittstermins) unter der Kennziffer CA-PSS-2024 an die:

    ESiS Medical Personalberatung

    Executive Consultants

    Thomasisusstraße 5

    10557 Berlin

     

    Telefon: 030/ 39 06 309 -0

    E-Mail: fmichaelis@esis-medical.de

    www.esis-medical.de

    Merken  Drucken  Bewerben