0

Merkliste

Es sind noch keine Jobs hinterlegt.
 
0

Karriereagent


Melden Sie sich an, um den Karriereagenten nutzen zu können.

Sie sind nicht angemeldet.

Wenn Sie bereits ein Konto bei uns haben, können Sie sich hier einfach anmelden.

Sie können sich auch nur mit Ihrer E-Mailadresse anmelden. Ein Benutzerkonto ist nicht zwingend notwendig. Allerdings können Sie dann keinen Lebenslauf oder Bewerbungsfoto hinterlegen.

Ihre E-Mail-Adresse wird bei medizinerkarriere.de gespeichert, damit wir Sie gegebenenfalls über den Stand Ihrer Bewerbung informieren können.
Weiter
Abbrechen

Jobliste

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Innere Medizin

  • Berufsfeld
  • Pflege (Alten- und Krankenpflege)
  • Funktion
  • Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Arbeitgeber
    • REHAB Basel Klinik für Neurorehabilitation und Paraplegiologie
  • Art der Organisation
  • Klinik / Krankenhaus
  • Ort
  • 4055 Basel
  • Land
  • Schweiz
  • Referenznr.
  • medizinerkarriere.de-36932

    (bitte immer angebeben)

  • Merken  Weiterempfehlen  Drucken  Arbeitgeber

    Folgen Sie uns
    Anmeldung
    Bewerberbereich
    Ich habe bereits einen Bewerberbereich
    Im Bewerberbereich anmelden
    Sie haben noch keinen eigenen Bewerberbereich. Registrieren Sie sich hier.


    Details des Angebots
    Folgen Sie uns
    Karriereportal
    REHABBASEL
    Dipl. Pflegefachperson SAP-Station 80%-100% m/w/d
    Details des Angebots
    Allgemeine Informationen
    Kennziffer
    2019-2
    Alles andere als alltäglich
    Das REHAB Basel erweitert seine Spezialstation für s chwer verhaltens a uffällige P atientinnen, Patienten (SAP) auf 12 Betten.
    Die Fertigstellung des Baus einer eigenständigen Station ist mit August 2020 realisiert.
    Sie sind offen für eine alles andere als alltägliche Herausforderung?
    Dann sind Sie bei uns richtig und wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für die Station SAP .
    Beschreibung der Stelle
    Stellenbezeichnung
    Dipl. Pflegefachperson SAP-Station 80%-100% m/w/d
    Ihr Aufgabenbereich
    Fachgerechte Pflege, Betreuung und Behandlung der Patient*innen vom Eintritt bis zum Austritt
    Gestaltung eines auf Patient*innen abgestimmten Tagesablauf in enger Zusammenarbeit mit dem interprofessionellen Team und abgestützt auf die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten, um Patient*innen das lernen zu ermöglichen
    Festlegung der pflegespezifischen Ziele und Beurteilung der Wirkung und des Verlaufs
    Sicherstellung und Koordination der organisatorischen Abläufe im Zusammenhang mit der pflegerischen Behandlung

    Ihr Profil
    Eine abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachperson
    Erfahrung in der Akutpflege oder in der psychiatrischen Pflege und Interesse am Fachbereich der neurologischen Frührehabilitation
    Freude am selbstständigen und patientennahen Arbeiten im interprofessionellen Team
    Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Reflektionsbereitschaft
    Beharrlichkeit und Empathie
    Sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse (mind. Niveau B2 mit Nachweis)
    Sie finden bei uns:
    Ein attraktives, anspruchsvolles und vielfältiges Tätigkeitsfeld mit komplexen Pflegesituationen
    Interprofessionelle Zusammenarbeit, welche es ermöglicht, gemeinsam mit den Patient*innen und deren Angehörigen Ziele zu erarbeiten, zu verfolgen und von den unterschiedlichen Expertisen zu profitieren
    Ein wertschätzendes Arbeitsklima sowie eine gezielte Einarbeitung in einem engagierten und aufgeschlossenen Team
    Ein einmaliges architektonisches Gebäude im Dreiländereck Schweiz, Deutschland, Frankreich
    Ausserdem finden Sie bei uns vielfältige, teamfördernde und mitarbeiterfreundliche Angebote wie z.B. jährlicher Personalausflug, kostenlose Sportangebote für Mitarbeitende und vieles mehr.
    Unser Team freut sich auf Sie.
    Für Fragen steht Ihnen Frau Andrea Steiger, Leitung Personaldienst, unter der Telefonnummer +41 (0) 61 325 00 00 gerne zur Verfügung.
    Rehab Video
    REHAB Video
    Antragsteller
    Stelle zu besetzen ab
    nach Vereinbarung
    17.12.2020
    17.12.2020
    17.12.2020
    Merken  Drucken  Arbeitgeber