0

Merkliste

Es sind noch keine Jobs hinterlegt.
 
0

Karriereagent


Melden Sie sich an, um den Karriereagenten nutzen zu können.

Sie sind nicht angemeldet.

Wenn Sie bereits ein Konto bei uns haben, können Sie sich hier einfach anmelden.

Sie können sich auch nur mit Ihrer E-Mailadresse anmelden. Ein Benutzerkonto ist nicht zwingend notwendig. Allerdings können Sie dann keinen Lebenslauf oder Bewerbungsfoto hinterlegen.

Ihre E-Mail-Adresse wird bei medizinerkarriere.de gespeichert, damit wir Sie gegebenenfalls über den Stand Ihrer Bewerbung informieren können.
Weiter
Abbrechen

Jobliste

Bereichsleitung Neurologische Frührehabilitation(w/m/d)

  • Berufsfeld
  • Arzt
  • Funktion
  • Leitender Oberarzt
  • Vertragsart
  • Festanstellung
    in Vollzeit
  • Fachgebiet
    • Neurologie
  • Arbeitgeber
    • ESiS Medical
  • Art der Organisation
  • Klinik / Krankenhaus
  • Ort
  • Raum Rostock- Schwerin - Wismar
  • Land
  • Deutschland
  • Referenznr.
  • medizinerkarriere.de-32668

    (bitte immer angebeben)

  • Merken  Weiterempfehlen  Drucken  Bewerben 

     

     

     

    Unser Mandant betreibt ein 180 Akut-Krankenhausbetten der Intensivmedizinischen Frührehabilitation inklusive 101 Intensiv- und IMC-Betten sowie 30 Betten der Phase C (D) und versorgt einen überregionalen Einzugsbereich mehr als 300 km. Die Klinik weist eine hohe Interdisziplinarität von der neurologisch/ neuro-chirurgischen Frührehabilitation über kardiochirurgische Frührehabilitation (komplex verlaufenden LVAD Systeme) bis hin zu palliativ-medizinische und schmerz-therapeutische Behandlung auf. Es bestehen sämtliche moderne diagnostische und therapeutischen Möglichkeiten. Die Klinik ist auf hohem Niveau ausgestattet. Es besteht eine sehr enge Kooperation (Campuslösung) zu einem Maximalversorger in der Region.

     

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

     

    Bereichsleitung Neurologische Frührehabilitation(w/m/d)

     

     

    Das erwartet Sie:

    • Leitung von 100 Betten und eines Teams mit Fachärzten, Therapeuten und Pflegekräften
    • Ärztliche Tätigkeit u. a. mit Supervision und Weiterbildung der Assistenzärzte auf Station
    • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
       

     

    Das bringen sie mit:

    • Facharzt für Neurologie mit guten Kenntnissen in der neurologischen Frührehabilitation
    • Breit gefächertes Erfahrungsspektrum
    • Führungserfahrung und Durchsetzungsvermögen
    • Teamfähigkeit
    • Gute Kommunikation zu Patienten und mitbetreuenden Kollegen
    • Bereitschaft und Fähigkeit, neben der Erfüllung der hohen fachlichen Anforderungen auch
    • Verantwortung der Organisation zu übernehmen
    • Entwicklung des etablierten (Intensiv)medizinischen Frührehabilitationskonzeptes
       

    Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Flexibilität sind für Sie eine Selbstverständlichkeit. Sie verfügen über eine ausgeprägte Sozialkompetenz, insbesondere über einen respektvollen und einfühlsamen Umgang mit den Erwartungen und den Bedürfnissen der Patienten und ihres Umfeldes. Wirtschaftliches Denken wird vorausgesetzt.

     

     

    Freuen Sie sich auf:

    • Unbefristete Anstellung
    • Übertarifliche Vergütung
    • Finanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Digitale Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Online-Bibliotheksportal HZB, Mediathek etc.)
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Kranken-Zusatzversicherung
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Einführungsveranstaltung für neue Mitarbeiter/-innen
       

     

    Einsatzort:

    Raum Rostock- Schwerin - Wismar

     

     

    Kontakt:


    Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen die von uns beauftragte Personalberatung, unter der Rufnummer 030 39 06 309-0 zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfaltige Beachtung von Sperrvermerken zu.

    Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/Eintrittstermins) unter der Kennziffer HL-BL-NFRÜH-2020 an die:

     

     

    ESiS Medical Personalberatung

    Executive Consultants

    Thomasisusstraße 5

    10557 Berlin

     

    Telefon: 030/ 39 06 309 -0

    E-Mail: fmichaelis@esis-medical.de

    www.esis-medical.de

    Merken  Drucken  Bewerben