0

Merkliste

Es sind noch keine Jobs hinterlegt.
 
0

Karriereagent


Melden Sie sich an, um den Karriereagenten nutzen zu können.

Sie sind nicht angemeldet.

Wenn Sie bereits ein Konto bei uns haben, können Sie sich hier einfach anmelden.

Sie können sich auch nur mit Ihrer E-Mailadresse anmelden. Ein Benutzerkonto ist nicht zwingend notwendig. Allerdings können Sie dann keinen Lebenslauf oder Bewerbungsfoto hinterlegen.

Ihre E-Mail-Adresse wird bei medizinerkarriere.de gespeichert, damit wir Sie gegebenenfalls über den Stand Ihrer Bewerbung informieren können.
Weiter
Abbrechen

Jobliste

Oberarzt Intensivstation (m/w/d)

  • Berufsfeld
  • Arzt
  • Funktion
  • Oberarzt
  • Vertragsart
  • Festanstellung
    in Vollzeit
  • Fachgebiet
    • Neurologie
  • Arbeitgeber
    • ESiS Medical
  • Art der Organisation
  • Klinik / Krankenhaus
  • Ort
  • Zwischen Fulda und Würzburg
  • Land
  • Deutschland
  • Referenznr.
  • medizinerkarriere.de-9227

    (bitte immer angebeben)

  • Merken  Weiterempfehlen  Drucken  Bewerben 

     

     

     

    Unser Auftraggeber betreibt im Norden Bayerns Fachkliniken sowie ein Haus der Grund- und Regelversorgung mit insgesamt rund 1.700 Betten. Darunter befindet sich mit der Neurologischen Klinik eines der bundesweit größten Zentren für integrierte neurologische Medizin mit aktuell 284 Betten von der Akut- und Intensivneurologie bis in alle Formen der Rehabilitation.

     

    Zum Jahreswechsel 2018/2019 erfolgte die Eröffnung eines neuen Klinikgebäudes, das eine Vielzahl der am Standort vertretenen Fachdisziplinen unter einem Dach vereint und auf der Grundlage digitaler Vernetzung eine hochmoderne medizinische Versorgung im ambulanten und stationären Sektor bietet. An diesem Standort sind die Grundlagen zur Durchführung einer modernen Diagnostik und innovativer Therapieansätze etabliert.

     

     

    Für den Bereich unserer Neurologischen Intensivstation suchen wir Sie als

     

    Oberarzt Intensivstation (m/w/d)

     

    Die neurologisch geführte Intensivstation betreut mit 24 Betten alle intensivpflichtigen neurologischen Patienten am Campus. Alle modernen neurologisch-diagnostischen Verfahren werden von der Klinik selbst betrieben oder in Kooperation mit Kliniken an dem Standort vor Ort durchgeführt (MRT, CT, Interventionelle Radiologie sowie auf der Intensivstation Bronchoskopie, Gastroskopie, erweitertes hämodynamisches Monitoring, Hypothermie sowie therapeutisches EEG-Monitoring). Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit den weiteren intensivmedizinischen Bereichen am Campus sowie neurochirurgischen Zentren in nächster Umgebung. Ein weiterer Ausbau des Bereiches am Standort ist beabsichtigt.

     

    Wenn unser Mandant Ihr Interesse geweckt haben, Sie Facharzt für Neurologie oder Anästhesiologie (m/w) sind und über die Zusatz-Weiterbildung Intensivmedizin verfügen, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. Gerne können Sie sich einen ersten Eindruck im Rahmen einer Hospitation verschaffen.

     

    Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten und kollegialen Team. Die Bandbreite des medizinischen Angebotes am Klinikum bietet Ihnen weitreichende Gestaltungsmöglichkeiten und gute Perspektiven, dabei profitieren Sie zudem von vielfältigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Durch unseren Betriebskindergarten und eine geringe Dienstbelastung lassen sich Familie und Beruf bei uns gut verbinden. Mit einem attraktiven übertariflichen Vergütungsmodell werden wir der Ihnen übertragenen Funktion gerecht. Eine Übernahme Ihrer Umzugskosten sagen wir Ihnen zu und sind Ihnen auf Wunsch bei der Wohnungssuche behilflich.

     

    Der Klinikstandort liegt verkehrsgünstig an der Autobahn A71 im Städtedreieck Würzburg, Schweinfurt und Fulda im landschaftlich reizvollen Umland der Bayerischen Rhön mit sehr hohem Freizeitwert und bietet ein umfangreiches kulturelles Angebot in der unmittelbaren Umgebung (Theater, Thermen, Museen, Sportstätten). Sämtliche weiterführenden Schulen befinden sich am Ort.

     

     

     

    Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen der von uns beauftragte Berater Herr Michaelis, unter der Rufnummer 030 / 39 06 309 0 bzw. mailto: fmichaelis@esis-medical.de zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfältige Beachtung von Sperrvermerken zu.

     

    Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/ Eintrittstermins) unter der Kennziffer BN-OB-ITS-2019 an die

     

     

     

     

     ESiS Medical Personalberatung

    - Executive Consultants

    Thomasiusstraße 5

     

    10577 Berlin.

     

    030 39 06 309 0

     

    info@esis-medical.de

    www.esis-medical.de

     

     

     

     

     

    Merken  Drucken  Bewerben