0

Merkliste

Es sind noch keine Jobs hinterlegt.
 
0

Karriereagent


Melden Sie sich an, um den Karriereagenten nutzen zu können.

Sie sind nicht angemeldet.

Wenn Sie bereits ein Konto bei uns haben, können Sie sich hier einfach anmelden.

Sie können sich auch nur mit Ihrer E-Mailadresse anmelden. Ein Benutzerkonto ist nicht zwingend notwendig. Allerdings können Sie dann keinen Lebenslauf oder Bewerbungsfoto hinterlegen.

Ihre E-Mail-Adresse wird bei medizinerkarriere.de gespeichert, damit wir Sie gegebenenfalls über den Stand Ihrer Bewerbung informieren können.
Weiter
Abbrechen

Jobliste

Oberarzt (m/w/d) Psychiatrie und Psychotherapie

  • Berufsfeld
  • Arzt
  • Funktion
  • Oberarzt
  • Vertragsart
  • Festanstellung
    in Teil-/Vollzeit
  • Fachgebiet
    • Psychiatrie und Psychotherapie
    • Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Arbeitgeber
    • Vitos Gießen-Marburg gGmbH
  • Art der Organisation
  • Klinik / Krankenhaus
  • Ort
  • 35394 Gießen
  • Land
  • Deutschland
  • Referenznr.
  • medizinerkarriere.de-8058

    (bitte immer angebeben)

  • Merken  Weiterempfehlen  Drucken 

    Job Beschreibung

     

    Das Vitos Klinikum Gießen-Marburg mit Kinder-, Jugend- und Erwachsenenpsychiatrie ist das größte psychiatrisch-psychotherapeutische Fachklinikum Hessens, akademisches Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig-Universität Gießen und in zwei modernen Universitätsstädten vertreten. Es besteht die Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie und für das Fachgebiet Psychosomatische Medizin. Ihre zukünftigen Arbeitsplätze liegen in einer ansprechenden Parkumgebung in den gut erreichbaren Universitätsstädten Gießen und Marburg.

    Wir suchen für unseren Vitos Standort in Gießen ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt, einen verantwortungsvollen und engagierten

     

    Oberarzt (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

     

    Ihr Aufgabengebiet:

    • Leitung und Weiterentwicklung einer störungsbezogenen psychiatrischenAbteilung, wie zum Beispiel mit einem Depressionsschwerpunkt mit Psychotherapie der „Dritten Welle“ der Verhaltenstherapie (wie z.B. Interpersonelle Therapie (IPT), Therapie der chronischen Depression (CBASP) und Schematherapie), oder einer gerontopsychiatrischen Abteilung mit Schwerpunkt psychiatrische Erkrankungen im höheren Lebensalter oder kognitive Störungen
    • Weiterentwicklung unseres modularen Behandlungskonzeptes mit evidenzbasierten Verfahren für typische Komorbiditäten bei Depressionen oder Erkrankungen im höheren Lebensalter
    • Teilnahme am Hintergrunddienst einer großen, gut besetzten und gut erreichbaren KlinikBeteiligung an der Weiterbildung der Ärztinnen und Ärzte

     

    Wir bieten Ihnen:

    • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem freundlichen und sehr kollegialen multiprofessionellen Team
    • Regelmäßige Supervisionen, Übernahme der Kosten für Selbsterfahrungen
    • Außergewöhnlich umfassendes Inhouse-Weiterbildungsangebot mit Möglichkeiten der Zertifizierung in psychotherapeutischen Verfahren wie Schematherapie, Traumatherapie und anderen Verfahren der "Dritten Welle" der Verhaltenstherapie
    • Finanzielle Unterstützung zusätzlicher externer Weiterbildungen
    • Vergütung nach TV-Ärzte (VKA) unter Berücksichtigung Ihrer Qualifikation mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
    • Möglichkeit zu wissenschaftlichem Arbeiten und Promotion

     

    Ihr Profil:

    • Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, gerne auch Psychosomatik
    • Mehrjährige klinische Erfahrung in der Diagnostik und Behandlung psychisch kranker Menschen
    • Leitungserfahrung ist von Vorteil
    • Erfahrungen mit den oben genannten Therapieverfahren der „Dritte Welle“ sind vorteilhaft
    • Wirtschaftliches Denken, Führungskompetenzen
    • Empathie, Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Kritikfähigkeit und Humor

    Zertifiziert nach berufundfamilie
    Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Online-Bewerbung über das Vitos Karriereportal (karriere.vitos.de)
    per E-Mail an bewerbung@vitos-giessen-marburg.de
    oder an Vitos Gießen-Marburg gGmbH, Personalmanagement, Licher Straße 106, 35394 Gießen

    Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


    Fragen beantwortet Ihnen gerne unserer Ärztlicher Direktor, Herr Prof. Dr. Michael Franz (Direktionsassistentin: Frau Olga Oestreich, Tel.: 0641 / 403 325, E-Mail: olga.oestreich@vitos-giessen-marburg.de.)

    Merken  Drucken