0

Merkliste

Es sind noch keine Jobs hinterlegt.
 
0

Karriereagent


Melden Sie sich an, um den Karriereagenten nutzen zu können.

Sie sind nicht angemeldet.

Wenn Sie bereits ein Konto bei uns haben, können Sie sich hier einfach anmelden.

Sie können sich auch nur mit Ihrer E-Mailadresse anmelden. Ein Benutzerkonto ist nicht zwingend notwendig. Allerdings können Sie dann keinen Lebenslauf oder Bewerbungsfoto hinterlegen.

Ihre E-Mail-Adresse wird bei medizinerkarriere.de gespeichert, damit wir Sie gegebenenfalls über den Stand Ihrer Bewerbung informieren können.
Weiter
Abbrechen

Jobliste

Oberarzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie

  • Berufsfeld
  • Arzt
  • Funktion
  • Oberarzt
  • Vertragsart
  • Festanstellung
    in Teil-/Vollzeit
  • Fachgebiet
    • Psychiatrie und Psychotherapie
    • Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Arbeitgeber
    • Vitos Weil-Lahn gGmbH
  • Art der Organisation
  • Klinik / Krankenhaus
  • Ort
  • 65589 Hadamar
  • Land
  • Deutschland
  • Referenznr.
  • medizinerkarriere.de-10025

    (bitte immer angebeben)

  • Merken  Weiterempfehlen  Drucken 

    Job Beschreibung

     

    Die Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Weil-Lahn übernimmt mit 130 Betten sowie 30 tagesklinischen Behandlungsplätzen und vier Ambulanzen die psychiatrisch-psychotherapeutische Vollversorgung für den Limburg-Weilburg-Kreis. In modernen Behandlungskonzepten betreuen wir Menschen mit Diagnosen aus dem gesamten allgemein-, sucht- und gerontopsychiatrischem Spektrum. Ab 2020 steht uns am Standort Hadamar eine neue, hochmoderne Klinik zur Verfügung.


    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.11.2019 in Voll- oder Teilzeit einen

    Oberarzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie

    Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit werden die oberärztliche Leitung einer Schwerpunktstation für Doppeldiagnosen mit Sucht und majoren psychischen Störungen sowie die oberärztliche Leitung des Hofguts Schnepfenhausen sein, indem Suchtkranke, die von illegalen Drogen abhängig sind, die Möglichkeit haben, einen niederschwelligen Drogenentzug durchzuführen. Im Vordergrund stehen die Patientenversorgung und die sektorenübergreifende Versorgung. Ebenfalls zum Anforderungsprofil zählt die aktive Teilnahme an Rufbereitschaftsdiensten des Standortes Hadamar.


    Wir suchen eine fachärztliche Persönlichkeit mit fundierter klinischer Erfahrung und guten Kenntnissen in der Behandlung von Patienten mit stoffgebundenen (legalen  und illegalen Drogen) und nicht stoffgebundenen Süchten, die sich beruflich weiterentwickeln möchte und Leitungsfunktionen anstrebt. Sie sind in der Lage, Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu motivieren und zu fördern. Neben einem zielorientierten Arbeitsstil verfügen Sie über Kommunikationsstärke und ausgeprägte soziale Kompetenz.


    Wir bieten Ihnen die Unterstützung durch ein erfahrenes, eingespieltes und multiprofessionelles Team, sodass Sie sich ganz auf Ihre ärztlichen Aufgaben konzentrieren können. Für Ihre berufliche Weiterentwicklung steht Ihnen ein hochqualifiziertes und zertifiziertes Fortbildungsprogramm offen. Supervision und Balint-Gruppen sind selbstverständlich.  Mit individuellen Arbeitszeitmodellen unterstützen wir Sie bei der Work- Life-Balance, bieten aber auch die Möglichkeit zu Nebenverdiensten (z.B. durch Gutachten). Bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung und Kinderbetreuung sind wir Ihnen natürlich behilflich.

     
    Zertifiziert nach berufundfamilie
    Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Online-Bewerbung über das Vitos Karriereportal (karriere.vitos.de)
     
    Merken  Drucken