0

Merkliste

Es sind noch keine Jobs hinterlegt.
 
0

Karriereagent


Melden Sie sich an, um den Karriereagenten nutzen zu können.

Sie sind nicht angemeldet.

Wenn Sie bereits ein Konto bei uns haben, können Sie sich hier einfach anmelden.

Sie können sich auch nur mit Ihrer E-Mailadresse anmelden. Ein Benutzerkonto ist nicht zwingend notwendig. Allerdings können Sie dann keinen Lebenslauf oder Bewerbungsfoto hinterlegen.

Ihre E-Mail-Adresse wird bei medizinerkarriere.de gespeichert, damit wir Sie gegebenenfalls über den Stand Ihrer Bewerbung informieren können.
Weiter
Abbrechen

Jobliste

Leitenden Oberarzt Unfallchirurgie (m/w/d) mit der Zusatzbezeichnung „spezielle Unfallchirurgie“

  • Berufsfeld
  • Arzt
  • Funktion
  • Leitender Oberarzt
  • Vertragsart
  • Festanstellung
    in Vollzeit
  • Fachgebiet
    • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Arbeitgeber
    • ESiS Medical
  • Art der Organisation
  • Klinik / Krankenhaus
  • Ort
  • Raum Halle/Magdeburg
  • Land
  • Deutschland
  • Referenznr.
  • medizinerkarriere.de-22776

    (bitte immer angebeben)

  • Merken  Weiterempfehlen  Drucken  Bewerben 

     

     

     

    Unser Mandant betreibt ein Haus der gehobenen Basisversorgung in Sachsen-Anhalt und ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. In den Fachrichtungen Innere Medizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Traumatologie und Orthopädie, Frauenheilkunde/ Geburtshilfe, Anästhesiologie und Urologie werden jährlich ca. 11.000 Patienten stationär und ebenso viele Patienten ambulant behandelt. Die ITS, IMC und zentrale Notaufnahme werden interdisziplinär geführt. Am Haus ist eine radiologische Praxis mit CT und MRT angesiedelt.

     

     

     

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

     

     

    Leitenden Oberarzt Unfallchirurgie (m/w/d) mit der Zusatzbezeichnung „spezielle Unfallchirurgie“

     

     

    Die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie an den Helios Kliniken Mittelweser ist seit Jahren als „lokales Traumazentrum“ und „Endoprothetik Zentrum“ zertifiziert.

     

    Neben dem elektiven unfallchirurgisch / orthopädischen Spektrum wird das gesamte unfallchirurgische Spektrum außer Beckenchirurgie angeboten. Die Endoprothetik mit Primär und Wechseleingriffen bis hin zu Individualimplantaten und schweren Infektsanierungen ist ein großer Schwerpunkt.

     

     

     

    Ihre Aufgaben

    • ·        Betreuung der unfallchirurgischen Patienten und Vertretung des Chefarztes in unfallchirurgischen und Leitungsfragen
    • ·        Leitung des zertifizierten Zentrums für Alterstraumatologie
    • ·        Ausbau der Wirbelsäulenchirurgie, gerne in Zusammenarbeit mit der Neurochirurgie
    • ·        Stellvertretung im VAV Verfahren der Berufsgenossenschaften
    • ·        Beantragung einer KV-Ermächtigung für chirurgisch/unfallchirurgische Fragestellungen

     

     

    Ihr Profil

    • Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie mit spezieller Unfallchirurgie
    • BG Zulassung für VAV Verfahren und Leistungen
    • Langjährige Erfahrung als Oberarzt in einem VAV oder SAV Haus
    • Umfassende unfallchirurgische operative Erfahrung
       

     

    Unser Angebot

    Eine interessante Tätigkeit in einer hochmodernen Klinik, eine leistungsgerechte Vergütung sowie vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Ebenso finden Sie in unserem Haus ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Unsere Mitarbeiter/-innen genießen zudem eine Zusatzversicherung mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung, sowie weitere Vergünstigungen z. B. in lokalen Fitnessstudios. Zum betrieblichen Gesundheitsmanagement gehören diverse Sport- und Gesundheitskurse.

     

    Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen der von uns beauftragte Berater Herr Michaelis, unter der Rufnummer 030 / 39 06 309 0 bzw. mailto: fmichaelis@esis-medical.de zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfältige Beachtung von Sperrvermerken zu.

     

    Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/ Eintrittstermins) unter der Kennziffer HK-LOA-UC-2020 an die

     

     

     

     

     ESiS Medical Personalberatung

    - Executive Consultants

    Thomasiusstraße 5

     

    10577 Berlin.

     

    030 39 06 309 0

     

    info@esis-medical.de

    www.esis-medical.de

     

     

     

     

     

    Merken  Drucken  Bewerben