125. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin | 04.05.2019 - 07.05.2019 | Wiesbaden

Ankündigung
24.09.2018
Tradition ist gelebte Geschichte. Passend zum 200. Geburtstag des ersten Vorsitzenden und Präsidenten des ersten Kongresses für Innere Medizin, Theodor von Frerichs, kehrt das Fachtreffen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin zu ihren Wurzeln zurück. So findet die 125. Jahrestagung vom 4. bis zum 7. Mai 2019, wie zu ihrer Premiere, in Wiesbaden statt.

Mit Tradition in die Zukunft blicken - die Themen
Seit dem ersten Kongress 1882 in Wiesbaden hat die internistische Praxis und Forschung große Fortschritte sowohl in Hinblick auf Interdisziplinarität als auch im technologischen Bereich gemacht. Der bevorstehende Kongress nimmt in Zeiten von Digitalisierung, Telemedizin und personalisierter Medizin unter dem Motto "Digitale Medizin - Chancen, Risiken, Perspektiven" verschiedene Aspekte dieser Entwicklung in den Fokus.

Wie können tragbare Geräte, Apps und andere Software präventiv und therapeutisch im Bereich der Inneren Medizin genutzt werden? Wo liegen die Vorzüge und Nachteile der Sammlung und Verarbeitung großer Mengen von Patientendaten? In diesem Kontext wird es auch um Fragen des Datenschutzes sowie der Sicherheit von Datenbanken und Systemen gehen, die durch Hackerangriffe von außen potentiell gefährdet sind. Im Umkehrschluss: Welche neuen Möglichkeiten zur Unterstützung der Diagnose liefern strukturierte Datenbanken? Darüber hinaus steht das Thema der Robotik zur Debatte. In Japan kommen Roboter bereits in der Krankenpflege zum Einsatz. Darüber hinaus finden roboterassistierte Systeme vielerorts bereits Eingang in den Operationssaal.

Weitere Schwerpunkte des Kongresses
Neben dem Leitthema setzt sich der Kongress schwerpunktmäßig mit den folgenden Themenbereichen auseinander, die auch dem medizinischen Nachwuchs Gelegenheit bieten werden, ihre Arbeiten vorzustellen, darunter: Komorbidität/Multimorbidität, internistische Intensivmedizin, seltene Erkrankungen sowie alternative Therapieansätze. Das vielfältige Informationsangebot bietet umfassende Fortbildungs- und Austauschmöglichkeiten im Bereich der Inneren Medizin und darüber hinaus.


Kongress-Präsident:
Prof. Dr. med. Claus F. Vogelmeier

Kongress-Organisation:
m:con – mannheim:congress GmbH
Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim
Internet: www.mcon-mannheim.de

DGIM-Geschäftsstelle
Irenenstraße 1
65189 Wiesbaden
Tel.: 0049 (0)611 - 2058040 - 0
Fax: 0049 (0)611 - 2058040 - 46
E-Mail: info@dgim.de
Internet: www.dgim.de

Zertifizierung:
Der Kongress wird bei der Landesärztekammer Hessen zur Zertifizierung eingereicht.

Veranstaltungsdatum:
Samstag, den 04.05.2019 – Dienstag, den 07.05.2019

Tagungsort:
RheinMain Congress Center Wiesbaden
Friedrich-Ebert-Allee 20
65185 Wiesbaden

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter https://dgim2019.de.
Quelle: Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM), Wiesbaden

Mehr Informationen unter: https://dgim2019.de

Stellenangebote Innere Medizin

Ärzte gesucht?
Arbeitgeber bitte hier klicken
»

Unsere Empfehlungen

icon-down icon-up

Meldungen

icon-down icon-up
facebook youtube