57. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin | 03.04.2019 - 06.04.2019 | Bremen

Ankündigung
15.10.2018
Die 57. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin verwendet den Segelwind als Symbol für den Fortschritt - ein Zeichen, das sich auch im Kongress-Logo wiederfindet. So verwundert es nicht, dass Bremen vom 3. bis zum 6. April 2019 erneut optimale Bedingungen für diesen medizinischen Kongress liefert.

Jüngste Erfolge geben der Nuklearmedizin "Rückenwind"
Die Erfolge in jüngster Vergangenheit geben der Nuklearmedizin Rückenwind. Fachleute unterschiedlicher Disziplinen - von Radiochemie über -pharmazie bis hin zu medizinischer Physik - ziehen an einem Strang, um Innovationen den Weg zu bereiten. So war es etwa möglich, die Segel für eine akademisch initiierte Grundlagenforschung zum theranostischen Targeting des Prostatakarzinoms durch PSMA zu setzen. Weiteren internationalen Studien zur Untermauerung der ersten Ergebnisse, mit dem Ziel der Zulassung, ist damit der Weg geebnet.

Themenschwerpunkte vom Prä-Kongress bis zum Zukunftssymposium
Um in die diagnostischen und therapeutischen Einsatzmöglichkeiten radioaktiver Isotope einzutauchen, findet am Mittwoch zum Auftakt ein Prä-Kongress zu den Entwicklungen in der Schilddrüsenmedizin statt. Donnerstag und Freitag bieten im Rahmen der "Leuchtturm-Sessions" weitere Möglichkeiten zum wissenschaftlichen Austausch und zur Fortbildung. Spezielle Formate sprechen gezielt den wissenschaftlichen Nachwuchs an. Das abschließende Zukunftssymposium am Samstag möchte mit Impulsvorträgen von renommierten Forschern der Nuklearmedizin und verwandter Disziplinen sowie von Vertretern der Industrie und Kostenträger neue Anstöße liefern, die im Plenum diskutiert werden können.


Kongresspräsident:
Prof. Dr. Michael Schäfers
Direktor der Klinik für Nuklearmedizin
Universitätsklinikum Münster
Klinik für Nuklearmedizin
Albert-Schweitzer-Campus 1
48149 Münster

Kongressorganisation:
vokativ GmbH
Nikolaistraße 29
37073 Göttingen
Tel.: 0049 (0)551 - 488 57 409
Fax: 0049 (0)551 - 488 57 79
E-Mail: nukmed(at)vokativ.de
Internet: https://www.vokativ.de/index.php?id=2

Veranstalter:
Nuklearmedizin Interaktion GmbH
Nikolaistraße 29
37073 Göttingen

Veranstaltungsdatum:
Mittwoch, den 03.04.2019 bis Samstag, den 06.04.2019

Tagungsort:
MESSE BREMEN GmbH
Findorffstraße 101
28215 Bremen


Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter http://nukmed19.nuklearmedizin.de/grusswort/.
Quelle: Nuklearmedizin Interaktion (nmi) GmbH, Göttingen

Mehr Informationen unter: https://nukmed19.nuklearmedizin.de/grusswort/

Stellenangebote Nuklearmedizin

Ärzte gesucht?
Arbeitgeber bitte hier klicken
»

Unsere Empfehlungen

icon-down icon-up

Meldungen

icon-down icon-up
facebook youtube