Viszeralmedizin 2018 | 12.09.2018 - 15.09.2018 | München

Ankündigung
30.05.2018
Mit bewusst interdisziplinärem Zugang veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten mit der Abteilung für
gastroenterologische Endoskopie (DGVS) gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) und den Arbeitsgemeinschaften die Viszeralmedizin 2018. Der Kongress findet vom 12. bis zum 15. September im Internationalen Congress Center München (ICM) statt.

Der Mensch im Spannungsfeld von Ökonomie und Digitalisierung
Gastroenterologen und Viszeralchirurgen stellen sich unter dem Motto "Vision gestaltet Wirklichkeit: Spannungsfeld Ökonomie - Mensch - Digitalisierung" aktuellen Herausforderungen der medizinischen Praxis. Hierbei gilt es, die derzeitigen Entwicklungen weniger als Zwänge von außen passiv zu ertragen, sondern aktiv neue Möglichkeiten für medizinisches Personal und Patienten aufzuzeigen. Die Digitalisierung kann den täglichen Betrieb erheblich erleichtern und erlaubt sekundenschnellen Zugriff auf neueste Erkenntnisse aus aller Welt. Gleichzeitig kommen hierbei Fragen von Sicherheit und Datenschutz auf, auf die Antworten gefunden werden müssen, um das Vertrauensverhältnis von Arzt und Patient aufrechtzuerhalten.

Interessantes Rahmenprogramm in der bayrischen Metropole
Das ICM überzeugt mit hervorragender Anbindung und zeitgemäßer Ausstattung als Veranstaltungsort für die Viszeralmedizin 2018. Nationale und internationale Teilnehmer dürfen sich auf die festliche Eröffnung am 12. September im ICM freuen. Neben dem Get-Together am Eröffnungsabend bietet die DGVS/DGAV-Party im Löwenbräu-Keller am 14. September die Gelegenheit, Kontakte auf- und auszubauen sowie München zu entdecken.


Tagungspräsidenten:
Kongresspräsident DGVS
Prof. Dr. med. Wolfgang Schepp
Klinikum München-Bogenhausen

Präsident DGAV 2018/19
Prof. Dr. med. Jörg C. Kalff
Universitätsklinikum Bonn

Vorsitzende Sektion Endoskopie
PD Dr. med. Andrea Riphaus
St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt

Kongresssekretariat DGVS:
Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie,
Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten
Olivaer Platz 7
10707 Berlin
Tel.: 0049 (0)30 / 31 98 31 5005
Fax: 0049 (0)30 / 31 98 31 5009
E-Mail: kongress@dgvs.de
Web: www.dgvs.de

Organisation und Anmeldung:
INTERPLAN Congress, Meeting & Event Management AG
Franziska Simon
Tel.: 0049 (0)89-54 82 34 742
Fax: 0049 (0)89 54 82 34-43
E-Mail: f.simon@interplan.de
Web: www.interplan.de

Tagungsdatum:
Mittwoch, den 12.09.2018 bis Samstag, den 15.09.2018

Tagungsort:
ICM München
Internationales Congress Center München
Am Messesee
81823 München

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter https://www.viszeralmedizin.com.
Quelle: Gastroenterologie Organisations GmbH, Hamburg

Mehr Informationen unter: https://www.viszeralmedizin.com

Stellenangebote Innere Medizin | Gastroenterologie, Chirurgie | Visceralchirurgie, Innere Medizin | Endokrinologie und Diabetologie

Ärzte gesucht?
Arbeitgeber bitte hier klicken
»

Unsere Empfehlungen

icon-down icon-up

Meldungen

icon-down icon-up
facebook youtube